CIMG1274_2

Advent

Immer birgt das Weihnachtsfest das Geheimnis der Kindheit in sich, die Erwartung von Licht und Geborgenheit, von gemeinsam verbrachter, erfüllter Zeit. Erinnerung und hoffnungsvolle Zukunft zugleich.

Dieser Erwartung möchten wir mit unserer Auswahl an Musik und Literatur entgegenkommen. Bekanntes und Unbekanntes wird vorgetragen, von dem wir denken, dass es zur Adventszeit dazugehört; auch bekannte Weihnachtslieder werden zu hören sein, eingebunden in Erzählungen.

Wir laden Sie ein, mit uns die Vorfreude zu teilen und sich in Ruhe mit uns auf das Fest der Gemeinsamkeit zu freuen! Hören Sie Gedichte und kurze Geschichten aus der Kindheit, von Weihnachtszauber und Lichterglanz.

Aufgrund der wiederholten Nachfrage haben wir immer neue Geschichten ins Zentrum unseres Literaturkonzerts gestellt. Mal ist es der Nussknacker, mal „Sankt Nikolaus in Not“ oder „der kleinste Engel“, von Charles Tazewll.  Die Aufführungen dauern in der Regel ca. eine Stunde.

Wer sich für die gesamte Erzählung von E.T.A Hoffmann interessiert, findet ein weiteres Weihnachtsprogramm unter Nussknacker und Mausekönig.

Mit:

 

Musikalische Begleitung