P1080043

Der Weihnachtsstern

Der Weihnachtsstern ist das erste unserer musikalsich-literarischen Festkonzerte, das all diejenigen  anspricht, für die Weihnachten noch die Bedeutung von Lichterglanz und leuchtenden Kinderaugen  hat. Das Programm entstand aus der Idee, dass wir eigentlich zur Weihnachtszeit nicht nur hektisch herumrennen und einkaufen wollen, sondern gerade jetzt Zeit und Ruhe finden möchten, miteinander schöne Momente zu erleben.  Steht doch gerade die Adventszeit für Vorfreude, gemeinsames Beisammensein, fürs Musizieren und Erzählen. Für Düfte, Tee und Kuchen. Die wunderbaren Lieder und die geheimnisvollen Gedichte und Geschichten, machen dieses Literaturkonzert zu einem besonderen Erlebnis.

Ganz anders als in unserem Weihnachtsprogramm vom Nussknacker und Mausekönig, wo eine durchgängige Geschichte gelesen wird und die Musik von Peter Tschaikovsky erklingt, hören Sie im „Weihnachtsstern“ Lieder und Stücke verschiedener Autoren und Komponisten.

Der musikalische Teil wird von der Sopranistin Andrea Stein und der Konzertpianistin Marie-Charline Foccroulle gestaltet. Sie spielen Lieder und Klavierstücke der Romantik, von Peter Cornelius, Franz Schubert und von Max Reger, und natürlich werden auch traditionelle Weihnachtslieder erklingen.

Die Veranstaltung dauert ca. eine Stunde.

 

Mit:

Andrea Stein (Sopran)

Marie Charline Foccroulle (Klavier)

Sibylle Bertsch (Schauspielerin)