Good bye 2017!

Köln, Berlin, Bonn, Kirchlengern, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Bad Homburg von der Höhe – das waren einmalige und wiederkehrende Abstecher in diesem Jahr. Noch immer ist die Verbindung von Musik und Literatur etwas ungewöhnliches, vor allem, wenn Literatur nicht nur von Musik umrahmt wird, sondern wenn das eine mit dem anderen in einem echten Dialog steht. Natürlich bleibt eine solche Aufführungsform eine …

Neuerscheinung : Mörderische Ausgrenzung – von Alexander Bertsch

Im Jahr 2014 hatte ich das Buch „Eine Sinfonie der Welt“ vorgestellt, dieses Jahr ist ein Kriminalroman von Alexander Bertsch erschienen. Aber, wie man sich bei diesem Autoren gut denken kann, geht es um mehr als um die Auflösung eines Kriminalfalles: Unterhalb einer Burgruine wird eine tote junge Frau gefunden. Eine grausige Tat, die auf einen Ritualmord hindeuten könnte. Sofort …

Klangraum Kunigunde Köln/ Adventliches Benefitzkonzert

Ein Benefitzkonzert zu Gunsten der „School of joy“ in Betlehem. Das Musikerehepaar Andrea Stein (Sopran) und Marcel Brühl (Orgel) gibt bereits seit vielen Jahren regelmäßig Benefizkonzerte in der Advents- und Weihnachtszeit. Begonnen hat diese Reihe in ihrer ursprünglichen Heimatgemeinde in Weißenthurm und wird seit einigen Jahren in Köln Nippes, ihrer jetzigen Heimatgemeinde in der Kirche Heinrich und Kunigund fortgeführt. Dazu …

Kölner Stadtanzeiger 23.09.2016

von Stefan Rütter Im Reich der Klänge Die Kölner Musiknacht war eindrucksvoll für die vielfältige Kölner Szene 300 Musiker, 60 Konzerte, 18 Orte. Das war, in nüchternen Zahlen, die zwölfte Kölner Musiknacht. Seit 2005 stellt die freie Musikszene mit diesem ausladenden Konzertmarathon ihre Energie und Leistungsfähigkeit unter Beweis. Hier hat das Schräge ebenso seinen Platz wie das Gediegene, hier ist …

Kölner Musiknacht 2016

Am 17.09.2016 ist es wieder soweit. 300 Musiker sind in 60 Konzerten an fast 20 ausgewählten Spielorten die ganze Nacht hindurch zu erleben. Die Musiknacht ist  nicht gedacht als ein Festival, bei dem die Musiker und Veranstalter der freien Szene zeigen wollen, was sie mit kleinstem Etat in der Lage sind auf die Beine zu stellen, nein, es geht darum …

Kölner Musiknacht 2016

Musik bei den Buddenbrooks Ausschnitte aus dem Literaturkonzert Samstag 17.09.2016 18 Uhr   Karl Rahner Akademie, Jabachstraße 4-8 50 676 Köln Fon 0221-80 10 78 -0 Mit Sibylle Bertsch, Schauspielerin /Cosmin Boeru, Klavier  

Das Minutenbuch der Grafikerin Ursula Breinl

Jede Minute ist eine wertvolle Minute   http://minutenbuch.de/ Die Idee zu diesem Buch entspringt den mittelalterlichen Stundenbüchern. Inspiriert von der Idee der stillen Andacht mithilfe bebilderter Stundenbücher möchte ich mit den hier zusammengestellten Blättern zur Kontemplation anregen. Die Gedanken, die dabei kommen und gehen, können Geist und Seele öffnen. Vielleicht lässt sich so die Welt mit anderen Augen, aus einem …

PINA BAUSCH und das Tanztheater

Eine wunderbare Ausstellung in der Kunsthalle in Bonn. Bis zum 24 Juli haben die Besucher in Bonn noch Zeit, diese außergewöhnliche Ausstellung über Werk und Wirken der großen Choreographin Pina Bausch zu besichtigen. Die Lichtburg, ein Kino das jahrelang als Proberaum diente, wurde ins Herz der Ausstellung gestellt, gerade so, als wären wir in Wuppertal. Kostüme und Tanzboden, ein Klavier, …

Schöppinger Kirchen- und Rathauskonzerte

„Weltliteratur: 10 Liebeserklärungen“ Was für eine schöne Überraschung, das Alte Rathaus von Schöppingen! Am 21.2. 2016 waren wir dort zu Gast, eingeladen von der Volkshochschule „aktuelles forum“ , der Kath. Kirchengemeinde St. Bicitius und dem Freundeskreis Schöppinger Konzerte. Die Idee ist in diesem Jahr, große Romane der Weltliteratur auf verschiedene Weise zu präsentieren und die Leselust zu animieren. Dr.Nikolaus Schneider, …

Lit.Cologne 2016 in Köln

Im Jahr 2016 findet zum 16ten mal die Lit.Colgne in Köln statt! Ein Festival das die ganze Stadt in einen Hörsaal verwandelt. Es werden wieder spannende Neuerscheinungen vorgestellt und die Autoren aus aller Welt eingeladen. Nach allen Hiobsbotschaften ist dieses Festival ein Glanzlicht für Köln, auf das sich viele Kölner/innen und Literaturfans freuen. Das schönste ist doch immer noch das …